HELFEN

 

Der Tierschutzverein Offenbach e.V. braucht Ihre Hilfe !

Wie die meisten Tierheime suchen auch wir in Offenbach ständig ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Es gibt vielfältige Aufgaben, neben dem Umgang mit Tieren natürlich auch in der Verwaltung und bei Veranstaltungen jeder Art.

Es gibt immer viel zu tun, aber oft fehlen die finanziellen Mittel, um alle Helfer bezahlen zu können.

Antrieb dabei ist also immer die Liebe zu Tieren und die „Bezahlung“ ist das schöne Gefühl, Gutes zu tun!

Einige wichtige Möglichkeiten der Mithilfe sind:

Eine besondere und hoch geschätzte Form der Tierliebe ist ein testamentarisches Vermächtnis. Nicht nur Alleinstehende, sondern viele tierliebe Menschen unterstützen auch nach Ihrem Tod mit ihrem Erbe den Verein und damit die Tiere. Nicht nur um für zurückbleibende Haustiere zu sorgen, sondern auch um die Gewissheit zu haben, etwas Nachhaltiges für den Tierschutz zu tun.

Auch handwerkliche Arbeiten gibt es immer im Tierheim zu erledigen. Es muss ausgebessert werden, eine Wand benötigt einen Anstrich, ein Regal muss montiert werden, eine Hecke gehört gestutzt, der Rasen gemäht, eine Tür muss geölt werden und vieles mehr.

Auch „einfache“ Reinigungsarbeiten müssen erledigt werden. Kleintierbereiche säubern und neu ausstreuen, Katzenklos reinigen, Hundezwinger schrubben, Fenster putzen, Böden wischen, Waschmaschine füllen, Wäsche aufhängen,…

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Ideen, wie Sie uns helfen möchten oder können?

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten aktiv dabei sein, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Am einfachsten direkt über unsere Mail-Adresse: mithelfen@tierschutzvereinoffenbach.de

An alle Helfer, die uns tatkräftig unterstützen, sagen wir:

Herzlichen Dank!